Personalkapazität als Grundlage für standortbezogene Ressourcenplanung

Standorte der Mitarbeiter beim Kapazitätsabgleich berücksichtigen

Allgemein bietet Rillsoft Cloud in der Planungsphase immer alle Mitarbeiter an, die die benötigte Qualifikation für ein Projekt mitbringen.

Wenn Sie Projekte an verschiedenen Orten planen und Ihre Personalkapazität als Grundlage für standortbezogene Ressourcenplanung betrachten, sollen Sie die Standorte der Mitarbeiter berücksichtigen lassen. Damit werden die Mitarbeiter möglichst nur an einem Ort eingesetzt und Sie verringern Reisezeiten, Abstimmungsaufwand und Leerlauf.

kapazitaet-ohne-team Kapazitätsplanung ohne Berücksichtigung der Teamzugehörigkeit

kapazitaet-team-standort Standortbezogene Kapazitätsplanung