Ressourcenbedarf in Projekten frühzeitig ermitteln

Ressourcenbedarf in Projekten frühzeitig ermitteln Ressourcenbedarf ermitteln – wie viele Mitarbeiter mit welchen Qualifikationen brauchen Sie Schätzen Sie für jeden Projektschritt ein, welche fachlichen Qualifikationen für eine Aufgabe benötigt werden und wie viel Aufwand die Aufgabe erfordert. Die Ergebnisse aus dem Projektstrukturplan, insbesondere die darin beschriebenen Arbeitspakete, werden als Basis für die Ermittlung des gesamten Ressourcenbedarfs genutzt. Die Rollen-Auslastung stellt Rillsoft Cloud tabellarisch dar. So dadurch, dass Sie den Ressourcenbedarf in Projekten frühzeitig ermitteln, erhalten Sie die grundsätzliche Information darüber, wie viele Mitarbeiter mit welchen Qualifikationen Sie benötigen.

Weiterlesen

Ressourcenkapazität für Projekte definieren

Ressourcenkapazität für Projekte definieren Ressourcenkapazitäten bzw. Ressourcenangebot in einem gemeinsamen Ressourcenpool definieren Erfassen Sie alle Ressourcen in einem zentralen Ressourcenpool, Personalressourcen mit beruflicher Qualifikation und Teamzugehörigkeit ebenso wie Material und Maschinen. Jeder Ressource können Sie eines oder mehrere der folgenden Attribute zuweisen: • Bereitschaft (Arbeitszeit-Kalender, arbeitsfreie Tage) • Rollen (fachliche Fähigkeiten) • Organisationseinheit (Teams) • Kosten (Einsatzkosten) • Andere anpassbare Merkmale (Notizen) Wenn Sie mehrere Projekte parallel durchführen, ist ein gut gepflegter Ressourcenpool unerlässlich.

Weiterlesen

Kapazitätsabgleich als Kapazitätsverfügbarkeitsprüfung

Kapazitätsabgleich als Kapazitätsverfügbarkeitsprüfung Kapazitätsplanung effizient durchführen und Verfügbarkeit geeigneter Mitarbeiter dynamisch auswerten Ermitteln Sie mit unserer Kapazitätsplanung Software, Rillsoft Cloud, dynamisch, ob ausreichend geeignete Mitarbeiter für Ihre Projekte verfügbar sind. Ein interaktiver Kapazitätsabgleich stellt dem projektübergreifend berechneten Ressourcenbedarf das Ressourcenangebot gegenüber. Dabei werden die fachlichen Kompetenzen und Verfügbarkeit betrachtet, noch bevor Sie konkrete Personen einplanen. Mit der detaillierten grafischen Darstellung erhalten Sie schnell einen Überblick über Ressourcenkapazität und Nachfrage. Darauf aufbauend können Sie Ihren Projekten schnell die passenden Ressourcen zuordnen.

Weiterlesen

Personalkapazität als Grundlage für standortbezogene Ressourcenplanung

Personalkapazität als Grundlage für standortbezogene Ressourcenplanung Standorte der Mitarbeiter beim Kapazitätsabgleich berücksichtigen Allgemein bietet Rillsoft Cloud in der Planungsphase immer alle Mitarbeiter an, die die benötigte Qualifikation für ein Projekt mitbringen. Wenn Sie Projekte an verschiedenen Orten planen und Ihre Personalkapazität als Grundlage für standortbezogene Ressourcenplanung betrachten, sollen Sie die Standorte der Mitarbeiter berücksichtigen lassen. Damit werden die Mitarbeiter möglichst nur an einem Ort eingesetzt und Sie verringern Reisezeiten, Abstimmungsaufwand und Leerlauf.

Weiterlesen

Freie Ressourcenkapazitäten bei Projektportfolio-Planung berücksichtigen

Freie Ressourcenkapazitäten bei Projektportfolio-Planung berücksichtigen Freie Ressourcenkapazitäten erkennen und die Auslastung optimieren Der Auftragseingang sowie die Liefer- und Endtermine Ihrer Projekte richten sich nicht nach der optimalen Auslastung Ihrer Mitarbeiter und anderer Ressourcen. Projektpläne so aufeinander abzustimmen, dass alle Ressourcen kontinuierlich voll ausgelastet sind, ist nur schwer möglich. Andererseits sind die bestmögliche Auslastung und die gute Ausstattung von Projekten mit Ressourcen die Garanten für Ihren Unternehmenserfolg. Wenn Sie die deutlich dargestellten freien Ressourcenkapazitäten bei Projektportfolio-Planung berücksichtigen, dann signalisieren diese Ihnen, zu welchen Zeiten Sie mehr Projekte anbieten und realisieren können.

Weiterlesen

Ressourcenengpässe in Projekten identifizieren

Ressourcenengpässe in Projekten identifizieren Mögliche Engpässe wegen fehlender Ressourcenkapazitäten frühzeitig erkennen Noch bevor Sie Mitarbeiter in Ihren Projekten einplanen, erkennen Sie hier mögliche Engpässe aufgrund fehlender Ressourcen. Sie können Probleme erkennen und Abhängigkeitskonflikte beheben, bevor sie auftreten. Finden Sie heraus, wo Sie z. B. Engpässe bei der Beschaffung haben oder wie sich kleine Änderungen an Projekten, Ressourcen und Prioritäten auswirken. Drohende Engpässe können Sie durch den Austausch von Ressourcen zwischen Projekten beheben, durch Neupriorisierung der Projektliste, durch Verschieben von Projekten oder einzelnen Aufgaben und / oder dadurch, dass Sie neue Ressourcen beschaffen.

Weiterlesen